Kwm 1
 

Datenschutzerklärung



  • Datenschutzrechtlich Verantwortlicher:
  • Verantwortlicher: Martin Misner
    Firma: KWM - KFZ-Werkstätte Misner
    Firmensitz: 2102 Flandorf, Hauptstrasse 2
    Tel.: 0664 / 395 82 36, E-Mail: office@kwm.at

  • Personenbezogene Daten
  • Datenschutz ist Vertrauenssache und Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Personenbezogene Daten werden von KWM nur mit Ihrer Einwilligung bzw. Beauftragung zu den mit Ihnen vereinbarten Zwecken oder wenn eine sonstige rechtliche Grundlage im Einklang mit der DSGVO vorliegt, erhoben, verarbeitet und genutzt; dies unter Einhaltung aller datenschutz- und zivilrechtlichen Bestimmungen. Es werden nur solche personenbezogenen Daten erhoben, die für die Beantwortung Ihrer Anfragen, die Durchführung und Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge sowie für die technische Administration erforderlich sind oder die Sie uns freiwillig zur Verfügung gestellt haben. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse enthalten, beispielsweise Name, Anschrift, Emailadresse, Telefonnummer, Geburtsdatum, KFZ-Kennzeichen. Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich durch KWM verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Davon ausgenommen ist die Überlassung von Daten an Auftragsverarbeiter, deren sich KWM bedient und solche Dritten, welche im Zuge der Vertragsabwicklung für KWM tätig werden (zB Versicherungen, Schadensgutachter, §57a-Prüfstellen).

  • Auskunft und Löschung
  • Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Datenübertragung, Widerspruch, Einschränkung der Bearbeitung sowie Sperrung oder Löschung unrichtiger bzw. unzulässig verarbeiteter Daten. Sie können sich dazu mit uns im Wege der oben angeführten Kontaktwege in Verbindung setzen.

  • Datensicherheit
  • Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt durch entsprechende organisatorische und technische Vorkehrungen. Diese Vorkehrungen betreffen insbesondere den Schutz vor unerlaubtem, rechtswidrigem oder auch zufälligem Zugriff, Verarbeitung, Verlust, Verwendung und Manipulation. Die ergriffenen Maßnahmen unterliegen der regelmäßigen Überprüfung und werden laufend an den Stand der Technik angepasst. Sollte es dennoch zu einer Verletzung des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten kommen, welche voraussichtlich ein hohes Risiko für Ihre Rechte und Freiheiten zur Folge hat, werden Sie von uns unverzüglich und möglichst binnen 72 Stunden verständigt. Bitte beachten Sie, dass wir keine wie immer geartete Haftung für die Offenlegung von Informationen aufgrund nicht von uns verursachter Fehler bei der Datenübertragung und/oder unautorisiertem Zugriff durch Dritte übernehmen (zB Hackangriff auf Email-Account bzw. Telefon, Abfangen von Faxen).

  • Verarbeitung der Zugriffsdaten bei Besuch meiner Website
  • Bei Ihrem Besuch meiner Website werden die Zugriffsdaten (IP-Adresse, URL, Datum, Uhrzeit, Browser, Browserversion, Betriebssystem) in sog. Webserver-Logfiles gespeichert. Diese Daten werden ein Monat gespeichert und im Falle eines Hackerangriffes an die Strafverfolgungsbehörden weitergegeben; eine anderweitige Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.


    Stand Mai 2018